audiovideo / dvd
Impressum E-Mail cmm-info

Suchen


cmm artists



HONG FAUX- 'The Crown That Wears The Head'

Band: HONG FAUX
Medium / Titel: The Crown That Wears The Head
Vö: 26.10.12
Label: Pristine Music/Alive

HONG FAUX - live
10.11. Berlin - White Trash FF
11.11. Wien - Arena
13.11. Eindhoven (NL) - Dynamo
14.11. Siegen - Vortex Music Club
15.11. Hameln - K3
16.11. Arnstadt - Jungfer
17.11. Jena - Black Night


Slam - sweet sixteen (Top 16 Alben der Ausgabe)

burnyourears.de: "Anspieltipps gibt es keine, jeder Titel ist eine Wucht! Ich wusste gar nicht, dass Stoner Rock so mitreißend ist und doch noch so vielfältig klingen kann"

powermetal.de: "Erfreulicherweise kann auch behauptet werden, dass sich unter den acht Songs kein Ausfall befindet"

Rock Hard 8/10: "In der für Schweden gewohnt hohen Qualität liefert das Quartett acht ziemlich melodie- und gesangsorientierte Alternative-Rocker, denen Fans von Bands wie Foo Fighters, Queens Of The Stone Age oder Biffy Clyro unbedingt mal eine Chance geben sollten. ..."

Metal Hammer: "...muss nach dem Genuss von THE CROWN THAT WEARS THE HEAD zugeben: Diese Band weiß, wie man mit seinen Songs genau ins Schwarze trifft..."

gaesteliste.de: "Denn den Schweden ist es gelungen, Stoner-Attitüde mit schwärmerischen Pop-Melodien zu verheiraten - gänzlich frei von psychedelischer Freakigkeit und Langatmigkeit."

necroweb.de 10/10: "Je öfter man “The Crown That Wears The Head” hört, desto mehr wird man es lieben."

H-T-M 9/10: "...machen erdigen Rock mit kraftvollem und melodiösem Gesang, der einem zum Mitwippen geradezu zwingt..."

Visions: "Diese Band vernietet Stoner mit Sludge und Fuzz mit Grunge zu einem schubkräftigen Tieflader... Mit Mustasch teilen Hong Faux auch ein Faible für schlichte Metaphern und bei aller Tonnenlast leicht nachvollziehbare Songaufbauten..."

Westzeit: "...dynamisches Alternative Rock Scheibchen... Richtung Soundgarden, Kyuss und Foo Fighters... ein ehrliches aber relativ ruhig rockendes Album..."

Legacy 11/15: "Ihre Stücke würden aufgrund der guten Melodien in jedem Kontext funktionieren... wirklich traumhaft ausgefeiltem Harmoniegesang... ein kurzweiliges wie zwingendes Hörvergnügen. HONG FAUX werden nicht nur einen Sommer lang tanzen..."

Rocks: "Die Mischung aus Garagen-Rock und pop-affinen Melodien hat nichts von ihrer Faszination eingebüßt."

ffm-rock.de: "...ein spritzig rockendes Überraschungsalbum, das frischen Wind in die Stonerrockszene bringt!"

heavyhardes.de: "...ein Album mit Wiedererkennungswert und Melodien, die schnell hängen bleiben."

Rockstoned meets Stonerhigh oder Songs mit sexy Vintage Appeal

"The Crown That Wears The Head" ist ein ABSOLUTES Überraschungsalbum denn Hong Faux haben etwas, das man bei vielen anderen Bands des Genres oft vergeblich sucht... Acht unüberhörbare Ohrwürmer auf einem Album!!! Und das ohne plattes Kopieren eher mit wunderbaren Anleihen die den Genuß des Albums umso größer machen. Mit seinen acht Songs nimmt es den Hörer mit auf eine Achterbahnfahrt epischer Szenarien, Fuzzy Riffarama, dazu erhebt sich die Stimme zum stampfenden Sound der Drums und der heavy Basslinien. Trocken wie Stoner aber nicht eintönig, Fuzzy aber nicht psychedelisch. Wie ein abendlicher warmer Wüstenwind, wie ein verzerrtes Gitarrenriff, das vibriert und nachklingt so sind die Songs von Hong Faux.

Unkonventionell und stark, dabei mit absolutem Hitpotential, lassen sie einen nicht mehr los.

Immer top informiert -
mit dem cmm - newsletter.

Soziale Netzwerke

facebook

Twitter

zurueck

Zum Seitenanfang
Tiefe Strasse 631789 Hameln Germanyfon: +49 (0) 51 51 / 81 94 26e-mail:info@cmm-online.de

Zurück zur Startseite